Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Dive Resort Amed Bali

Two Fish Divers Amed - Bali - Indonesien

Die PADI Tauchbasis der Two Fish Divers Bali befindet sich auf dem Resortgelände der Surya Rainbow Villas in Amed, einer ruhigen Gegend, die hauptsächlich aus mehreren Fischerdörfern besteht, an Balis Ostküste. Die Basis ist bestens ausgestattet: Es gibt 20 komplette Aqualung-Leihausrüstungen, Handtücher stehen für alle Gäste zur Verfügung. Zertifizierte Taucher können mit Nitrox (bis 32%) tauchen. 15l Tanks sind gegen Aufpreis verfügbar. DIN-Ventile können genutzt werden. Für die Ausbildung wird ein moderner Schulungsraum sowie der resorteigene Pool genutzt.
Die Ausfahrten an die nahegelegenen Tauchplätze rund um Amed und Padang Bai werden mit traditionellen indonesischen Booten organisiert. Für die Ausfahrten nach Nusa Penida nutzen die Two Fish Divers Fiberglass-Speedboote, die jeweils Platz für bis zu 10 Personen bieten. Maximal werden an der Basis pro Tag 20 Taucher bedient, sodass ein optimaler Service gewährleistet ist. Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstungen befinden sich selbstverständlich in der Basis und auf allen Booten.
Alle Tauchausfahrten werden von erfahrenen Guides (PADI Rescue Diver) begleitet. Jeder Guide ist für eine Gruppe von maximal vier Tauchern zuständig. Auch Unterwasserfotografen sind bei den Two Fish Divers Bali bestens aufgehoben. Die Tauchzeiten sind nicht auf 60 Minuten begrenzt, solange Sie mehr als 50 bar Luft haben, können Sie bis zu 75 Minuten tauchen. Das Team der Tauchbasis bringt Ihr Equipment vor dem Tauchen auf das Boot und bringt es auch zurück zur Tauchbasis. Das Spülen der Ausrüstung wird ebenfalls für Sie übernommen.

Tauchausbildung

Die Tauchausbildung wird nach PADI-Richtlinien bis hin zum Instructor angeboten. Verschiedenste Specialties sind ebenfalls möglich.

Tauchbedingungen und Tauchgebiete

Bali ist ein ganzjähriges Tauchreiseziel. Die Temperaturen an der Ostküste varriieren zumeist zwischen 24 und 29 Grad Celsius. Die Sichtweiten liegen in der Regel zwischen 10 und 20 Metern.
Die Gewässer rund um Bali sind sehr abwechslungsreich und bieten u.a. tolle Riffe, Strömungstauchen, Muck-Diving und entspannte Tauchspots für Einsteiger. Nur 20 Minuten von der Tauchbasis der Two Fish Divers entfernt liegt das weltbekannte Wrack der USAT Liberty. Die nahegelegenen Tauchplätze rund um Amed und Tulamben erreichen Sie in nicht mehr als 20 Minuten Fahrtzeit. Die Halbtagesausfahrten starten um 08:00 Uhr. Inbegriffen sind zwei Tauchgänge inkl. Guide, Flaschen und Blei, Trinkwasser, Snacks und Früchte, alle lokalen Gebühren sowie Handtücher. Zwischen den Tauchgängen wird ca. eine Stunde Pause gemacht, wenn möglich an einem Sandstrand oder auf dem Boot. Zwischen 12:30 und 13:00 Uhr sind Sie zurück an der Tauchbasis. Einige Tauchplätze an der Küste werden statt mit dem Boot mit dem Auto angefahren.
Weiterhin werden Ausfahren mit zwei Tauchgängen zur Gili Selang angeboten. Hierzu fahren Sie rund 20 Minuten entlang der Küste und weitere 20 Minuten mit dem Auslegerboot zu den Tauchplätzen. Sie verlassen die Tauchbasis um 08:00 Uhr und kehren ca. um 13:00 Uhr zurück. An den Gili Selang Ausfahrten können aufgrund der teilweise starken Strömungen nur Taucher mit einem AOWD-Brevet und mind. 50 geloggten Tauchgängen teilnehmen. Der letzte Tauchgang sollte nicht länger als 6 Monate zurückliegen, ansonsten ist vorab ein Check-Tauchgang nötig.
Die Tauchplätze von Padang Bai liegen rund eine Stunde (+ ca. 20 min Bootsfahrt) vom Resort entfernt und werden ebenfalls von den Two Fish Divers Bali angefahren. Die Ausfahrten starten um 07:30 Uhr, Rückkehr ist ca. um 15:00 Uhr. Bei Gili Tepekong und Gili Mimpang dürfen nur erfahrene Taucher tauchen.
Auch die einmaligen Tauchspots rund um Nusa Penida werden im Rahmen von Tagestrips (07:15 bis ca. 16:/16:30 Uhr) mit zwei Tauchgängen angefahren. Ein Tauchgang wird in der Regel am Manta Point oder in der Manta Bay durchgeführt. Auch hier sind ein AOWD Brevet sowie 50 geloggte Tauchgänge nötig.

Kombinationsmöglichkeiten

Ein Aufenthalt bei den Two Fish Divers auf Bali lässt sich auch ideal mit einer Weiterreise in ein weiteres Resort des Unternehmens (auf Nusa Lembongan, oder in Bunaken oder Lembeh in Nord-Sulawesi, verbinden. Auf Balis Nachbarinsel Lombok arbeiten die Two Fish Divers sehr erfolgreich mit dem erfahrenen Unternehmen Dive Zone Lombok zusammen.

Zahlungsmittel

Die Bezahlung vor Ort ist in bar (Euro, USD, IDR) und mit VISA- und Mastercard-Kreditkarten (5% Disagio) möglich.

 

Preise Two Fish Divers - Ahmed, Bali
(bei Vorausbuchung, gültig bis 31.12.2020)

 

2 Fun-Dives an einem Tag (Tulamben/Ahmed): 66 €

Dritter Fun-Dive am Tag: 26 €

Nachttauchgang: 40 €

Aufpreise Tauchplätze, zahlbar vor Ort:
Gili Selang (2 TG): 23 €, Padang Bai (2 TG): 30 €, Candidasa (2TG): 56 €, Nusa Penida (2 TG): 92 €

Nitrox - 10 Füllungen: 50 €

Komplette Leihausrüstung ohne Computer, pro Tag: 8 €

Schnorcheln vom Tauchboot aus inkl. Schnorchelequipment: 11 €

 

PADI Open Water Kurs, 4 Tage inkl. PIC: 348 €

PADI Advanced Open Water Kurs, 2 Tage: 313 €

Specialties: zwischen 181 € und 245 €

 

Zusätzliche Kosten vor Ort: Marineparkgebühren

 

Die Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern.

 

Jetzt buchen!

 

Bildmaterial @ Two Fish Divers, Christian Nygaard, Kit Watson, Gannon Murphy