Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis

Kubu Indah Tauchbasis - Kubu - Bali - Indonesien

Die moderne Kubu Indah Tauchbasis liegt direkt am Meer und wurde speziell auf die Anforderungen und Wünsche der Taucher ausgelegt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden ist stets genügend (Leih-) Material vorhanden. Erfahrene Tauchlehrer (Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwitzerdütsch) und erfahrene einheimische Guides freuen sich darauf, mit Ihnen abzutauchen.

Ausstattung

Für den Verleih stehen zur Verfügung:
* 20 Jackets (Aqua Lung)
* 15 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator (Aqua Lung)
* 15 Sets Masken, Flossen und Schnorchel (Aqua Lung)
* 30 Tauchanzüge
* 15 Tauchcomputer (Mares Puck)
* 10 Unterwasserlampen

Für den reibungslosen Tauchablauf stehen 50 12l-Alu-Flaschen (DIN + INT Ventile) bereit, die vom leistungsfähigen Bauer Kompressor gefüllt werden. Für zertifizierte Taucher steht Nitrox 32% zur Verfügung. Die gut ausgestattete Werkstatt steht im Bedarfsfall auch den Gästen zur Verfügung. Bei Ausrüstungsproblemen werden Sie natürlich mit Rat und Tat vom Basispersonal unterstützt.

Eigene Tauchausrüstung

Die private und auch die Leihausrüstung wird in der Tauchschule eingelagert und zu den Tauchausfahrten vom Basispersonal wieder bereitgemacht. Nach den Ausfahrten wird die Ausrüstung von unserem Personal zur Basis zurückgebracht, in Süsswasser gespült und eingelagert.
Dieser Rundum-Service ermöglicht unseren Gästen die verbleibende Freizeit in vollen Zügen zu genießen.

Tauchbetrieb

Die private sowie die Leihausrüstung wird in der Tauchschule eingelagert und zu den Tauchausfahrten vom Basispersonal bereitgemacht. Nach den Ausfahrten wird die Ausrüstung von unserem Personal zur Basis zurückgebracht, in Süßwasser gespült und eingelagert. Dieser Rundum-Service ermöglicht es Ihnen, die verbleibende Freizeit in vollen Zügen zu genießen.
Auf den Tauchausfahrten ist Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie ein Handy vorhanden. Ein Taucharzt, der auch die Dekokammer betreut, befindet sich in Denpasar.

Die lokalen Tauchplätze sind allesamt innerhalb von maximal 15 Minuten Autofahrt zu erreichen. Das Wrack der legendären "Liberty" liegt praktisch vor der Haustür. Täglich werden mindestens zwei bis drei geführte Tauchgänge angeboten, entweder als 2-Tank oder als Singledives.

Es werden auch Ausflüge nach Nusa Penida angeboten (ab 4 Personen). Hier hat man die Chance, Mantas und Mola Molas zu sehen. Die Abfahrt ist bereits um 06.30 Uhr morgens mit dem Auto. Nach zwei Tauchgängen erfolgt die Rückkehr ins Resort gegen 17.00 Uhr.

Tauchausbildung

Vom Anfänger bis PADI Divemaster. Darüber hinaus können fast alle Spezialkurse ausgebildet und abgenommen werden.

Tauchgebiete

Hausriff
Am Hausriff kann man vom Strand aus Tauchen, sodass es sich vor allem für Check Dives, Schnupperkurse, Refresher-Kurse und den OWD eignet und bereits dem Anfänger „Fische satt“ vom ersten Tauchgang an bietet. Nach einem Einführungstauchgang kann das Hausriff in Buddyteams eigenständig betaucht werden. Auch für Nachttauchgänge ist das Hausriff exzellent geeignet und hat schon manchen Makrofan in grenzenloses Staunen versetzt. Je nach Wellengang kann die Sicht bei den Strandtauchgängen im flachen Wasser etwas beeinträchtigt sein.

Das Hausriff unterteilt sich in vier Abschnitte. Es gibt Makrospots, Putzerstationen mit Shrimps und Muränen. Haie und Büffelkopfpapgeienfische. Ca. 100 Meter vom Resort entfernt, liegt das Kubu Drop Off, das sehr fischreich und bis zu einer Tiefe von 30 Metern sehr schön mit Hart und Weichkorallen bewachsen ist. Im flacheren Bereich halten sich Geisterpfeifenfische und Rifffische jeder Art auf. Ein paar Meter weiter befindet sich der Coral Garden, welcher eine unbeschreibliche Vielfalt an Hart- und Weichkorallen und sehr hohe Schwämme, die sich über das ganze Riff verteilen bietet.  Auch die Fischvielfalt ist enorm.
Tulamben
Tulamben ist von der Basis aus in nur 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Tauchplätze mit leichter bis mittlerer Strömung und Tiefen von 5 bis 40 Metern eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Absolutes Highlight ist natürlich das 120 Meter lange Wrack der Liberty, welches unweit vom Strand liegt. Die USAT Liberty ist ein ehemaliges Frachtschiff, welches 1942 von einem japanischen U-Boot torpediert wurde. Es wurde daraufhin nach Tulamben gebracht und lag dort 21 Jahre, bis es durch den Ausbruch des Vulkans Agung im Meer versank. Das Wrack ist wunderbar bewachsen und bietet unzähligen Rifffischen ein zuhause. 
Nusa Penida
Die Tauchplätze rund um Nusa Penida zählen zu den schönsten rund um Bali. Man findet ein sehr intaktes Riff und  tolle Korallenblöcke, bewachsen mit Hart- und Weichkorallen, die auch das gesamte restliche Riff überziehen. Durch die teilweise angenehm kühlen Strömungen (25°C), besteht hier die Chance Großfisch wie z.B. Mantas und Mondfische zu entdecken oder an der Oberfläche Delfine zu beobachten. Besonders sehenswert sind auch die unzähligen, farbenprächtigen tropischen Rifffische.
Gili Tepekong
Das Riff bei Gili Tepekong beginnt bei etwa bei sechs Metern Tiefe und erstreckt sich über drei Felsen, die sich im offenen Meer befinden. Im tieferen Bereich können Sie je nach Zeit schlafende Weißspitzenriffhaie entdecken. Ansonsten findet man hier auch wieder die gesamte Palette tropischer Rifffische, sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Federsterne. In der entsprechenden Saison,  können mit etwas Glück Mola Molas beobachtet werden. Beendet werden die Tauchgänge in der Regel im Strömungsschatten einer Wand, die bis auf etwa 50 Meter abfällt.

Amed
Amed ist ein kleines Fischerdorf im Nordosten Balis, das von der Salzgewinnung lebt. In der Bucht ist ein schönes Riff vorgelagert und die Tauchplätze sind innerhalb von wenigen Minuten mit einem kleinen Fischerboot zu erreichen. Die gesamte Bucht ist sehr abwechslungsreich, denn es finden sich sowohl Steilwände als auch 45°-abfallende Riffabschnitte. Besonders sehenswert ist der wunderschöne Korallengarten (Hart- und Weichkorallen). Es gibt die gesamte Palette tropischer Riff-Fische, sowie viele verschiedene Nacktschnecken-Arten und perfekte Korallenriffe, auch in über 40 Metern Tauchtiefe, zu bestaunen.

Sicherheit

Bei den Tauchausfahrten ist Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie Handy vorhanden. Ein Taucharzt, der auch die Dekokammer betreut, befindet sich in Denpasar (Sanglah General Hospital, Diponegoro Street).

 

Preise Kubu Indah Tauchbasis

 

TAUCHEN
10 Tauchgänge Kubu und Tulamben inkl. Flasche, Blei & Jeepfahrt nach Tulamben 331 Euro
20 Tauchgänge Kubu und Tulamben inkl. Flasche, Blei & Jeepfahrt nach Tulamben 629 Euro
TAUCHKURSE
PADI Open Water Diver Kurs 432 Euro
PADI Advanced Open Water Diver Kurs (5 Tauchgänge) 413 Euro

 

Nitrox for free“ ist ein Gratisservice für lizenzierte Nitrox Taucher. Sollte Nitrox einmal nicht erhältlich sein, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Tauchpakete sind persönlich und nicht übertragbar. Kurse inklusive Tank, Blei, Ausrüstung, Buch und Zertifikation.

 

 

Jetzt buchen!