Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

Royal Evolution

  

Royal Evolution Routen - Sudan-Tauchsafaris

Sudan North & South – 7 Nächte Tauchsafari ab/bis Port Sudan (Februar bis März 2018)

Tag 1: Check-In an Bord, Port Sudan
Tag 2: Fahrt zum Wrack der M/V Umbria, Check-Tauchgang, zweiter, dritter und Nachttauchgang an der Umbria/Wingates Reef, Nachtfahrt zum Angarosh Reef
Tag 3: Early-Morning- und zweiter Tauchgang am Angarosh Reef, dritter Tauchgang am Abington Reef, Nachttauchgang bei Shambaya
Tag 4: Fahrt zum Merlo Reef am frühen Morgen und erster Tauchgang vor Ort, Fahrt nach Quita’a Elbanna für den zweitenund dritten Tauchgang, Fahrt zum Elgurna Reef und Nachttauchgang
Tag 5: Am frühen Morgen Fahrt nach Sha’ab Rumi, zwei Tauchgänge am Süd-Plateau, dritter Tauchgang am „Cousteau Conshelf“, Fahrt nach Sanganeb South für den Nachttauchgang
Tag 6: Fahrt zur North Suakin Group am frühen Morgen, erster Tauchgang bei Sha’ab Jibna, zweiter Tauchgang bei Logan, dritter Tauchgang bei Sha’ab Anbar, Nachttauchgang bei Sha’ab Anbar oder Fahrt zum Sanganeb Reef (abhängig von den Wetterverhältnissen)
Tag 7: Erster Tauchgang am Sanganeb Nord-Plateau, zweiter Tauchgang am Sanganeb Süd-Plateau, Rückfahrt nach Port Sudan, Übernachtung
Tag 8: Check-Out um 10:00 Uhr, Fahrt ins Hotel (Day-use inkl. Mittagessen)

 

Sudan Deep South – 7 Nächte Tauchsafari ab/bis Port Sudan (Anfang April bis Mitte Juni 2018)

Tag 1: Check-In an Bord, Port Sudan
Tag 2: Fahrt nach Sha’b Amber, Check-Dive bei Sha’b Amber, Weiterfahrt nach Tamarshira, zweiter Tauchgang und Nachttauchgang bei Tamarshira. Nachtfahrt nach Habili Abid.
Tag 3: Early-Morning-Tauchgang bei Habili Abid, zweiter, dritter und Nachttauchgang bei Dahret Abid
Tag 4: Am frühen Morgen Fahrt nach Habili Miyum, erster und zweiter Tauchgang bei Qab Miyum, dritter Tauchgang und Nachttauchgang bei Qab Abu Isa
Tag 5: Am frühen Morgen Fahrt nach Habili Loka, erster Tauchgang bei Habili Loka, Fahrt nach Habili Dibsil, dritter Tauchgang bei Habili Dibsil, Fahrt nach Dibsel Island für den dritten Tauchgang, Fahrt nach Bara Musa für den Nachttauchgang, Nachtfahrt zum Logan Reef
Tag 6: Early-Morning-Tauchgang am Logan Reef, Fahrt zum Jibna Reef für den zweiten Tauchgang, Fahrt nach South Sanganeb, dritter Tauchgang und Nachttauchgang bei South Sanganeb
Tag 7: Am frühen Morgen Fahrt zum Wrack der Umbria, zwei Tauchgänge an der Umbria am Vormittag, Rückfahrt nach Port Sudan, Übernachtung
Tag 8: Check-Out um 10:00 Uhr, Fahrt ins Hotel (Day-use inkl. Mittagessen)


Sudan Deep South – 10 Nächte Tauchsafari ab/bis Port Sudan (Mai 2018)

Tag 1: Check-In an Bord, Port Sudan
Tag 2: Fahrt zum Amber Reef, Check-Dive am Amber Reef, Weiterfahrt nach Tamarshira, zweiter Tauchgang und Nachttauchgang bei Tamarshira. Nachtfahrt nach Habili Abid.
Tag 3: Early-Morning-Tauchgang bei Habili Abid, zweiter, dritter und Nachttauchgang bei Dahret Abid
Tag 4: Am frühen Morgen Fahrt nach Habili Miyum, erster und zweiter Tauchgang bei Qab Miyum, dritter Tauchgang und Nachttauchgang bei Qab Abu Isa
Tag 5: Am frühen Morgen Fahrt nach Habili Myam, erster Tauchgang bei Habili Myam, zweiter Tauchgang bei Habili Darraka, Fahrt nach Habili Quab für den dritten Tauchgang und den Nachttauchgang
Tag 6: Fahrt nach Habili Loka am frühen Morgen, erster Tauchgang bei Habili Loka, Fahrt nach Habili Dibsil für den zweiten Tauchgang, dritter Tauchgang bei Dibsel Island, Fahrt nach Bara Musa für den Nachttauchgang, Nachtfahrt zum Logan Reef
Tag 7: Fahrt zum Jibna Reef am frühen Morgen, erste Tauchgang am Jibna Reef, Fahrt nach Logan und zweiter Tauchgang, Fahrt nach Sha’b Amber, dritter Tauchgang und Nachttauchgang, Nachtfahrt nach Sha’b Rumi
Tag 8: Ganzer Tauchtag bei Sha’b Rumi und „Cousteau Conshelf“ inkl. Nachttauchgang
Tag 9: Bei passenden Wetterbedingungen Early-Morning-Tauchgang am Nord-Platau von Sha’b Rumi, Fahrt zum Sanganeb Nord-Plateau für den zweiten und dritten Tauchgang, Nachttauchgang am Sanganeb Süd-Plateau
Tag 10: Am frühen Morgen Fahrt zur M/V Umbria, zwei Tauchgänge an der Umbria am Vormittag, Rückfahrt nach Port Sudan und Übernachtung
Tag 11: Check-Out um 10:00 Uhr, Fahrt ins Hotel (Day-use inkl. Mittagessen)


Alle Tourverläufe unter Vorbehalt. Änderungen bei nicht passenden Wetterbedingungen möglich.

 

 

Hinweis - Touren 2019:
Ab 2019 werden aufgrund der hohen Nachfrage und besserer Anreisemöglichkeiten die Sudan Tauchkreuzfahrten mit der Royal Evolution wieder von Port Ghalib in Ägypten aus gefahren. Angeboten werden eine 14 Nächte Sudan Tour und eine 14 Nächte Sudan Deep South (inkl. Suakin Area (Sudan/Grenze Eritrea)).

 

Termine Sudan Touren 2019:

21.02.-03.03.2019: Sudan Tour ab/bis Port Ghalib

03.03.-21.03.2019: Sudan Tour ab/bis Port Ghalib

21.03.-04.04.2019: Sudan Tour ab/bis Port Ghalib

04.04.-18.04.2019: Deep South Sudan (Suakin) Tour ab/bis Port Ghalib

18.04.-02.05.2019: Deep South Sudan (Suakin) Tour ab/bis Port Ghalib

02.05.-16.05.2019: Deep South Sudan (Suakin) Tour ab/bis Port Ghalib

16.05.-30.05.2019: Deep South Sudan (Suakin) Tour ab/bis Port Ghalib

30.05.-13.06.2019: Deep South Sudan (Suakin) Tour ab/bis Port Ghalib

 

Jetzt buchen!