sam's tours palau

sam's tours palau

sam's tours palau

sam's tours

sam's tours

sam's tours

sam's tours

sam's tours

sam's tours

Sam’s Tours Tauchbasis - Koror - Palau - Mikronesien

Schon Sam Scott, der das Unternehmen bereits 1990 gegründet hat, baute seinen guten Ruf auf der Tatsache auf, dass man bei Sam’s Tours keine Mühen für die Gäste scheut. Das erfahrene Team der Basis ist bekannt für seinen persönlichen Service, der jedem Gast zuteil wird. Das herausraende PADI 5 Star Instructor Development Center liegt in Malakal, etwas außerhalb von Koror, direkt am Meer und besitzt einen eigenen kleinen Hafen.

Das Team

Das Team von Sam's Tours besteht aus Fachleuten, die sich der Basis, dem Tauchsport und dem ausgezeichneten Kundenservice langfristig verpflichtet fühlen. Die Tauchlehrer und Guides sind allesamt sehr erfahren, PADI lizenziert und versichert, und sind zum Teil darüber hinaus Meeresbiologen, professionell ausgebildete Naturführer, bekannte Unterwasser-Fotografen und lizenzierte Bootskapitäne.
Neben dem professionellen und freundlichen Team und der hohen Service-Qualität, bietet Ihnen Sam's Tours das beste Taucherlebnis rund um Palau!

Tauchausbildung

Die Tauchausbildung erfolgt in den Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Mandarin, Tagalog, und Palauisch, vom Anfänger bis hin zum Tauchlehrerassistenten nach den Richtlinien von PADI. Für die Kurse gibt es ein klimatisierte Klassenzimmer, ausgerüstet mit Multimedia und Internet-Zugang (Wlan auf der Basis (gegen Gebühr) verfügbar).

Ausstattung der Tauchbasis

Die Tauchbasis wurde im Herbst 2007 vollständig renoviert. Die großzügige Einrichtung liegt direkt am Wasser, mit großartigem Blick auf die Rock Islands. Sie verfügt über moderne Schließfächer für die eigene Tauchausrüstung, einen Kompressorraum mit 2 Bauer Kompressoren und einer Nitrox-Membrananlage (Nitrox 32% für zertifizierte Taucher kostenlos) drei Frischwasser-Spülbecken für Kameras, Equipment und Anzüge, einen großen Parkplatz für die eigenen Vans (die Basis bietet einen Shuttleservice von allen umliegenden Hotels an), Toiletten und Warmwasserduschen. Wlan ist an der Basis gegen Gebühr verfügbar.

Moderne und gut gewartete Ausrüstung steht zum Verleih bereit. Für den täglichen Tauchbetrieb stehen 8 doppelmotorige Boote mit Sonnenschutz, Notfallsauerstoff & Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Verfügung. Darüber hinaus zwei Liveaboards auf privater Charter-Basis. Getaucht wird mit mit 12 & 15 Liter Aluflaschen US & DIN Ventilen. Technisches Tauchen (auch diverse TDI und PADI Tec Kurse) wird angeboten. Die nächste Dekokammer befindet sich in Koror und ist schnell zu erreichen.

Zur Basis gehört die Bottom Time Bar & Grill. Hier können Sie z.B. einen erfrischenden Drink, einen ausgezeichneten Cappucchino, frische lokale Speisen und den umwerfenden Sonnenuntergang genießen.

Tauchbetrieb

Die Unterwasserwelt Palaus ist äußerst abwechslungsreiche und bietet eine breite Palette für verschiedene Qualifikationsniveaus und Interessensgebiete. Die Mehrheit der Tauchgänge in Palau sind Strömungstauchgänge entlang der wunderschönen Steilwände, Plateaus und Korallengärten an den Außenriffs. Einige Plätze hier zählen zu den Top-Tauchspots unserer Erde!

Von der Tauchbasis aus fährt man ca. 40-50 Minuten mit dem Boot durch die malerischen Rock Islands (Naturschutzgebiet) zu den verschiedenen Tauchplätzen. Die Tauchboote verlassen die Tauchbasis um 08:30 am Morgen und kehren am späten Nachmittag (ca. 16:00 Uhr) zurück. Zwischen den beiden Tauchgängen wird eine ausgedehnte Mittagspause, meist auf einer malerischen Insel der Rock Islands, eingelegt und Verpflegung gereicht. Nach Rückkehr der Boote kann ein weiterer Tauchgang, beispielsweise an der „Sam’s Macro Wall“ direkt vor der Basis, unternommen werden. Hier kann man während der Dämmerung zahlreiche Mandarinfische antreffen. Nachttauchgänge werden von der Basis ebenfalls angeboten. Sam’s Tours hat ganzjährig geöffnet.

 

Tauchpreise 2019 Sam's Tours Palau (Auszug):

 

Tauchtag mit 2 Bootstauchgängen (zusätzl. zum Tauchpaket) 144,- €
Dritter Tauchgang an einem Tauchtag 39,- €
Nachttauchgang (mind. 4 Taucher) 78,- €
"Hausriff"-Tauchgänge an Sam's Wall KOSTRENFREI
Komplette Leihausrüstung exkl. Computer, pro Tauchtag 31,- €
Komplette Leihausrüstung exkl. Computer, 5 Tauchtage 109,- €
PADI Open Water Diver Kurs 630,- €
PADI Advanced Open Water Diver Kurs 535,- €
EXTRAKOSTEN zahlbar vor Ort:  
Tauchgenehmigung für Koror (ohne Jelly Fish Lake), gültig für 10 Tage 50,- USD
Tauchgenehmigung für Koror (mit Jelly Fish Lake), gültig für 10 Tage 100,- USD
Tauchgenehmigung für Peleliu, gültig für 14 Tage 30,- USD

 

Die angegebenen Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

 

NITROX ist für zertifizierte Taucher an der Basis kostenlos. Preise für Tauchkurse inkl. Hoteltransfers Koror, Lunch und Snacks, Kursmaterialien, Instruktor, Flaschen, Equipment. Government Permits nicht inbegriffen.

 

Summerspecial 01.06.-31.10.2019:

In den Sommermonaten gewährt Sam's Tours Palau 20 % Rabatt auf (Tauch-)Touren und Leihausrüstung! Nicht anwendbar für Tauchen bei Peleliu, Unique Dive Expeditions, Tauchkurse, Guides, technisches Tauchen und weitere. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

 

Hinweis - Jellyfish Lake Palau:

2016 teilte die Tauchbasis mit, dass die Population der Goldenen Qualle in Palaus weltberühmten Jellyfish Lake aufgrund einer Dürre dramatisch zurückgegangen ist. Die Situation ist in den letzten 2 Jahren so geblieben und viele lokale Anbieter, wie auch Sam's Tours, bringen keine Gäste mehr zum See. Auch wenn er nicht für die Öffentlichkeit geschlossen ist, werden bei Sam's Tours weiterhin keine Touren zum See angeboten, um dem See zusätzliche Zeit zu geben sich zu erholen. Die Qualität der Besuche am Jellyfish Lake liegt weit unter den früheren Standards und Erwartungen der Gäste.

Die Gäste, die als kostenlose Tour Schnorcheln am Jellyfish Lake gebucht haben, können stattdessen einen Wracktauchgang unternehmen. Wenn sie sich jedoch entscheiden, den Wracktauchgang nicht zu machen, gibt es keine Rückerstattung für das Paket, da die Tour kostenlos ist. Für Gäste, die an der Rock Islands / Jellyfish Lake Schnorchel-Tagestour interessiert sind, wird der Jellyfish Lake durch ein anderes Schnorchelziel ersetzt.

Die Gute Nachricht zuletzt - Die Forschungseinrichtungen der Insel, die den Zustand des Jellyfish Lakes überwachen, sehen einige positive Anzeichen für eine Erholung. Wenn sich die Umweltbedingungen weiter verbessern, dürfte sich Mitte bis Ende 2019 eine vollständige Erholung einstellen.

Jetzt buchen!

 

Bildmaterial © Sam's Tours, Kevin Davidson, Gunther Deichmann, Christoph Hoppe, Judith Hoppe