Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius

Pro Dive Mauritius - Mont Choisy - Westküste - Mauritius

Das Divecenter der Pro Divers auf Mauritius befindet sich seit Juni 2018 im R Beach Club in Mont Choisy an der Westküste der Trauminsel und wird von Brice und Caroline professionell und mit viel Charme geleitet.

Lage

Direkt and der Westküste in Mont Choisy, 1 min. vom Bootsanleger entfernt, befindet sich das neue Zuhause der Pro Divers. Gerne holt Sie das Team an den Tauchtagen kostenfrei von Ihrem Hotel ab, wenn dies in Trou aux Biches, Mont Choisy, Pointe aux Biches oder Pointe aux Cannoniers gelegen ist.

Ausstattung und Angebot

Das Divecenter ist ein Scubapro Dive Shop, somit ist fast das gesamte Equipment der Marke Scubapro.
Zum Verleih stehen 25 Regler, 25 BCDs, 80 Neoprenanzüge (Shortys 2,5mm; 3mm und 5 mm lang, Kindergröße bis 3XL). Der Mariner 320 Kompressor wurde 2016 neu aus Deutschland importiert und befüllt seither die 50 zur Verfügung stehenden Tanks: 10 x 12l Aluminium-Flaschen, 30 x 12l Stahl-Flaschen, 10 x 15l Stahl-Flaschen. Die Tanks werden vorschriftsmäßig jedes Jahr von APAVE überprüft.
Das basiseigene Tauchboot Ekina ist eines der größten und komfortabelsten Tauchboote der Insel. Es wartet mit einer Länge von 42 Fuß auf, Baujahr 1995, komplett renoviert und neu ausgestattet im April und Mai 2014, mit zwei neuen Yanmar Innenbordmotoren. Jede Motor hat 370hp. GPS mit einem Explorer bis zu 60m an Bord. Umgewandelt in ein Tauchboot (Sauerstoff-Kit an Bord), bietet die Ekina noch mehr Annehmlichkeiten bei den Tauchausflügen. Dank einer großen Plattform gestaltet sich sowohl der Einstieg in das Meer als auch das wieder an Bord kommen einfach und mühelos.
Es ist genügend Platz an Bord um sich zu entspannen ohne ein Gefühl der Enge aufkommen zu lassen. Toilette und die Möglichkeit, sich mit frischem Wasser abzuspülen sind vorhanden. Zwei Skipper sind zu Ihrer Sicherheit an Bord. Barbecue am Heck des Bootes auf Safaris.

Tauchausbildung

Bei den Pro Divers Mauritius können Sie vom Schnuppertauchen bis zum Divemaster alle PADI-Kurse unter professioneller Leitung belegen.

Tauchbetrieb

An sechs Tagen in der Woche können bis zu drei Tauchgänge pro Tag durchgeführt werden. Der erste Tauchgang des Tages startet um 8:30 bis 10:30 Uhr (Treffen 08:00 Uhr), der zweite Tauchgang findet um 10:30 bis 12:30 Uhr (Treffen 10:00 Uhr) statt. Auf Anfrage werden auch Nachttauchgänge durchgeführt.
Die Gruppen werden sehr klein gehalten (max. 6 Taucher und 1 Guide), damit man auch in den vollen Genuß des Taucherlebnisses kommen kann. An Bord gibt es für alle Taucher Tee, Kaffee, Wasser und Kekse.

Tauchgebiet

Betaucht wird das komplette Gebiet um Trou aux Biches mit mehr als 20 verschiedenen Tauchplätzen, darunter auch fünf Wracks (u.a. die Stella Maru). Große Gorgonien sind hier genauso vertreten wie bunte Weichkorallen, bizarre Felsformationen, Hai-Putzerstationen und schöne Drop-Offs.

Zu sehen sind nicht nur die großen Meeresbewohner, wie z.B. Adlerrochen, Haie, Schildkröten und Barrakudas, auch die kleinen Schätze wie Anglerfische, Schaukelfische, Schnecken, Garnelen und unendlich viele Muränenarten gilt es zu bestaunen.

Auswahl Tauchplätze

Aquarium (14 m): Der perfekte Tauchgang für Unterwasserfotografen auf der Suche nach seichtem Wasser mit einer guten Lichtquelle. Der Meeresboden besteht aus Sand und Korallen und beherbergt eine dichte und vielfältige Fauna: Kleine Muränen, Torpedorochen, Engel-, Feuerfische oder Drückerfische.
Holt Rock (16-25 m): Hier besteht die Landschaft aus Korallen, die riesige Granitfelsen umgeben. Dies ist eine ideale Umgebung, die Verstecke für den Titan-Drückerfische bietet, der Sie willkommen heißen wird, sobald Sie ins Wasser kommen, neben den Lippfischen, Papageienfischen, Clownfischen, Schnapperfischen, Nacktschnecken aller Größen und Farben und Pracht Gorgonien.
Lost Anchor (24-30 m): Grüne Korallen beherrschen die drei Gipfel dieser Stätte. Ein imposanter, mit Korallen besetzter Anker ruht auf der zentralen Anhöhe über einer kleinen Höhle mit Gorgonien. Während des Tauchgangs ist es nicht ungewöhnlich, Steinfische, Skorpionfische, Kugelfische oder sogar Hummer zu finden.

Wracks

Tawariq (15-25 m): Dies ist das neuestes Wrack im Norden, welches am 27. August 2016 versenkt wurde. Das alte japanische Fischereifahrzeug ist 46 Meter lang und ist an seiner Backbordseite zur Ruhe gekommen. Da es sehr nahe am Riff liegt, hat es bereits eine große Population von Schnappern und Goatfischen angezogen. Sie werden auch viele Arten von Jungfischen finden, die sich vor der Strömung und den Wellen verstecken. Die Oberseite des Wracks liegt in 15 Meter Tiefe, was es ideal für Anfänger und erfahrene Taucher gleichermaßen macht.
Stella Maru (17-25 m): Das Stella Maru Wrack ist ein ehemaliges japanisches Fischerboot, das 1987 bewusst versenkt wurde, um ein künstliches Riff zu schaffen. Direkt gegenüber von Trou-aux-Biches liegt der Trawler auf einem sandigen Grund und beherbergt Schulen von blauen Drückerfischen. Neben diesen haben auch zwei freundliche javanische Muränen, Steinfische, Skorpionfische, Kraken, Nacktschnecken, Muscheln und eine recht reiche Meeresfauna Zuflucht inmitten des Wracks gefunden. Ein Tauchplatz, der immer wieder gerne erkundet wird.
Emily & Waterlily (25 m): Diese beiden Schiffe, die 1981 und 1982 gesunken sind, beherbergen heute eine reiche Fauna, die Taucher begeistern wird. Die Wracks liegen auf einem breiten sandigen Grund, wo das Licht besonders schön ist. Doktorfische, rote Krabben, Muscheln, Gelbmaul-Muränen und Schulen von Kaiserspinnen können hier gefunden werden.

Sicherheit

Auf dem Boot befinden sich 2 x 15l Sauerstofftanks und ein Erste-Hilfe-Kit. Alle Tauchlehrer und Guides sind in Erster Hilfe geschult.

 

Preise Pro Dive Mauritius

 

Leistung:

Preis mit eigener Ausrüstung
/ mit Leihausrüstung

1 Tauchgang

40 € / 45 €

6 Tauchgänge

218 € / 248 €

8 Tauchgänge

280 € / 300 €

10 Tauchgänge

325 € / 375 €

Nachttauchgang

60 € / 65 €

DSD

65 €

OWD

475 €

AOWD

375 €

Rescue

550 €

Kursgebühr inkl. Zertifikat

 

 

Bildmaterial: © Pro Dive Mauritius / Bild 4 - 7 Henrik Aasen, Bild 8 und 9 - Jordan Nelson Momine UW Photography, Bild 10 - Jean-Michele Mille

 

 

  Jetzt buchen!