Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reverier Diving Village Laamu Malediven

Reveries Diving Village - Gan Island - Laamu Atoll - Malediven

Das Reveries Diving Village liegt an der Westküste der kleinen Einheimischeninsel Gan im Laamu-Atoll. Hier im Süden der Malediven erwartet die Gäste einmaliges Tauchen, insbesondere fantastische Kanal- und Drifttauchgänge, sowie Großfisch wie (Wal-)haie und Mantas. Das Reveries bietet moderne Einrichtungen, insgesamt 20 Zimmer und drei Bungalows, einen Pool und einen eigenen Bikini Beach. Taucher, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis legen kommen hier voll auf Ihre Kosten. Die 2018 neu eröffnete Tauchbasis der renommierten Emperor Divers befindet sich auf dem Hotelgelände.

Lage und Anreise

Das Laamu-Atoll (auch Haddhunmathi-Atoll genannt) ist ein ovales Atoll im Süden der Malediven, rund 30 km südöstlich des Kolhumandulu-Atolls und 95 km nördlich des Huvadhoo-Atolls gelegen. Es ist 49 Kilometer lang und 25 Kilometer breit. Das Reveries Diving Village liegt an der Westküste der Insel Gan. Von Deutschland aus fliegen Sie nach Malé. Von dort aus erreichen Sie nach einem kurzen (ca. 30 minütigen) Inlandsflug (i.d.R. mit Maldivian Air, 20 kg Freigepäck zzgl. 5 kg Handgepäck, weiteres Gepäck wird mit 1 USD pro Kilo berechnet - Stand August 2018, Änderungen vorbehalten) den Kadhdoo Domestic Airport. Hier werden Sie von einem Boot des Reveries abgeholt und in nur zehn Minuten zum Diving Village auf Gan Island gebracht.

Unterkunft/Zimmer

Im Reveries Diving Village wohnen Sie in einem der 20 Deluxe-Zimmer, die als Doppelzimmer, als Zimmer mit zwei Einzelbetten oder als Einzelzimmer buchbar sind. Weiterhin gibt es drei sehr schöne Bungalows, die jeweils von Gruppen von bis zu sechs Personen gebucht werden können.

Alle Deluxe-Zimmer sind in hellen Farben gehalten und verfügen über einen Balkon. Sie sind mit Klimaanlage, Schreibtisch mit Stuhl, Minibar, Safe, Flatscreen-TV mit Satelliten-TV und Telefon ausgestattet. In den modernen Badezimmern mit Dusche und Haartrockner liegen Handtücher für die Gäste bereit.

Die großzügigen Bungalows des Reveries bieten jeweils Platz für bis zu sechs Personen und eignen sich so ideal für den Urlaub mit der Familie oder Freunden. Hier genießen Sie einen komfortablen Wohnbereich, eine gut ausgestattete Küche u.a. mit Gasherd (4 Flammen), Ofen und Mikrowelle und einen privaten Außenbereich. Weitere Einrichtungen: Waschmaschine, Schreibtisch, Schrank, Safe, Flatscreen-TV mit Satelliten-Fernsehen, Telefon, Klimaanlage.

Verpflegung

Empfehlenswert ist die Vorausbuchung mit Vollpension, die Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Tee zu den Mahlzeiten beinhaltet. Das Reveries kann aber auch mit Frühstück und Halbpension gebucht werden. In den Bungalows gibt es gut ausgestattete Küchen, in denen Sie sich gerne auch selbst etwas zubereiten können.
Das Reveries Diving Village verfügt über insgesamt drei Restaurants. Das Hauptrestaurant mit internationaler Küche ist ganztägig geöffnet. Hier wird das Frühstücksbuffet serviert, außerdem gibt es Live-Cooking-Stationen und verschiedene Angebote zum Mittagessen. Für diejenigen, die eine tolle Aussicht beim Essen genießen möchten, empfiehlt sich das Roof-Top-Restaurant des Reveries - es bietet einen schönen Ausblick auf das Meer. Hier gibt es auch eine Bar, die zum Beisammensitzen mit kühlen Getränken einlädt. Im Hotelgarten befindet sich außerdem das Garden Café, das ganztägig geöffnet ist und mit entspannter Atmosphäre überzeugt.

Ausstattung und Angebot

Das Reveries Diving Village befindet sich am eigenen "Bikini-Beach" (Baden in Shorts / Bikini erlaubt) auf der kleinen Einheimischeninsel Gan im Laamu-Atoll. Es bietet insgesamt 20 Zimmer und drei Bungalows für Familien/Gruppen.

Zu den Einrichtungen des Reveries zählen ein 24 Stunden nutzbares Fitnessstudio mit modernen Geräten, die Ihnen helfen, fit und energiegeladen zu bleiben, damit Sie ihr Abenteuer in Gan genießen können. Wer lieber schwimmt, als ins Fitnessstudio zu gehen, der kann das Hallenbad des Hotels nutzen. Für Erholung und Enspannung sorgt das Spa des Reveries; hier verwöhnen Sie ausgebildete Therapeuten mit revitalisierenden Behandlungen.

Der Strand vor dem Hotel verzaubert mit türkisblauem Wasser, Kokospalmen und feinen, weißen Sand. Hier lässt es sich in Cabanas oder auf den Sonnenliegen wunderbar entspannen.

Dank zahlreicher Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten kommt auf Gan Island niemals Langeweile auf. Sie können Billard und Tischtennis spielen, Schnorcheln, Beachvolleyball und Badminton spielen, Fahrräder oder Scooter ausleihen. Die Insel lädt dazu ein, die Umgebung zu erkunden und die "echten Malediven" zu entdecken. Ob alleine oder mit einem Guide, es ist einen schöne Erfahrung die freundliche lokale Bevölkerung zu besuchen und ihr tägliches Leben kennenzulernen.
Für romantische Stunden zu zweit organisiert das Team des Reveries gerne ein Candle-Light-Dinner oder einen Sunset-Cruise für Sie.

Auch verschiedene Ausflüge, z.B. zu einer wunderschönen Picknick-Insel werden auf Anfrage organisiert. Interessant für Surfer: Einige gute Surf Breaks (z.B. Bedhuge, Refugee's Left und Right, Machine) liegen zwischen 20 und 45 Minuten mit dem Boot entfernt.

Das moderne, 2018 erbaute Tauchcenter der Emperor Divers befindet sich direkt auf dem Hotelgelände.

 

Preis Reveries Diving Village - Gan Island

pro Person ab

 € 1.290,- .-

 

7 Nächte im Deluxe-Doppelzimmer

Vollpension inkl. Wasser, Kaffee, Tee zu den Mahlzeiten

Inlandsflüge und Transfers ab/bis Flughafen Malé

5 Tauchtage mit je einer Bootsausfahrt mit zwei Tauchgängen am Vormittag

(bei 2 Reiseteilnehmern)

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Weitere Paketpreise und Pakete für Nicht-Taucher verfügbar - fragen Sie unser Team!

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Resort und auf der Insel kein Alkohol konsumiert und verkauft werden darf, da sich das Reveries Diving Village auf einer Einheimischeninsel befindet! Das Hotel bietet Speedboot-Transfers zu einem nahegelegenen Surf Resort an (20 min Fahrt); hier können alkoholische Getränke bestellt und getrunken werden.

 

Die Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt buchen!