Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa Malediven

Angaga Island Resort & Spa - Süd Ari Atoll - Malediven

Angaga ist eine kleine Malediven-Insel, ideal für Ruhesuchende und Paare, außerdem für Taucher, denn sie liegt im südlichen Ari Atoll, das mit Top-Tauchgebieten und Begegnungen mit Walhaien und Mantas begeistert. Auf der Insel selbst kommt man in den Genuss von traumhaften Sandstrand, türkisblauem Wasser, einem Hausriff, freistehenden Bungalows in geschmackvollem maledivischen Design und einer reichhaltigen Speisenauswahl.

Lage und Anreise

Angaga liegt mitten im beliebten Süd Ari Atoll, einem der besten Tauchgebiete der Malediven. Die Entfernung zum Flughafen Malé beträgt rund 85 Kilometer. Der Transfer zur Insel erfolgt mit dem Wasserflugzeug; der ca. 25 minütige Flug über die Atolle und das türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans ist ein einmaliges Erlebnis.

Unterkunft und Zimmer

Das Angaga Island Resort & Spa besteht ausschließlich aus freistehenden Bungalows; Gebäude mit mehreren Zimmern gibt er hier nicht. Die insgesamt 90 Bungalows teilen sich auf in 50 Strandbungalows (Superior Beach Bungalow), 20 Wasserbungalows (Water Bungalows), sowie 20 weitere, neuere Luxus-Wasserbungalows (Superior Water Bungalows).

Die 45 qm großen Strandbungalows sind mit hellem Holz und Bambusmöbeln ausgestattet und überzeugen mit einem großzügigen Raumgefühl. Zu den Einrichtungen aller Bungalows zählen Klimaanlage, Kühlschrank, TV und ein Wasserkocher. Teilweise sind sie mit Open-Air-Bädern ausgestattet, alle Bäder bieten eine Süßwasserdusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Kosmetikartikel, frische Handtücher und einen Föhn. Die Veranda mit Strandzugang ist mit bequemen Terrassenmöbeln im maledivischen Stil ausgestattet. Ideal für Familien sind die drei einstöckigen Bungalows des Angaga Island Resort & Spa.

Die Wasserbungalows (56 qm) wurden auf Stelzen über die Lagune gebaut. Sie sind größer als die Strandbungalows und bieten ein Himmelbett, sowie direkten Zugang ins Meer. Es gibt einen Tisch mit Glasboden und das private Sonnendeck mit Sonnenliegen und Sonnenschirm über dem Wasser verspricht traumhafte Stunden zu zweit mit hoher Privatssphäre .Die Luxus-Wasserbungalows wurden neu erbaut und sind mit 65 qm noch großzügiger bemessen.

Verpflegung

Die reichhaltige Speisenauswahl auf Angaga lässt keine Wünsche offen. Hauptsächlich werden interntionale Gerichte serviert, ergänzt durch typisch maledivische Köstlichkeiten, sowie italienische, japanische, chinesische und indische Speisen.

Alle Mahlzeiten werden in Buffetform serviert. Das großzügige "Dolphin"-Restaurant mit Sandboden und überdachten Terrassen ist zum Frühstück von 07:30 bis 10:00 Uhr geöffnet, zum Mittagessen von 12:30 bis 14:00 Uhr (Freitags von 13:15 bis 14:30 Uhr) und zum Abendessen von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Verschiedene Meeresfrüchte-Spezialitäten können bestellt werden (Extrakosten) und jeden Dienstag findet ein maledivischer Abend statt.

Vorausbuchbar sind Halbpension und All Inclusive Verpflegung. Außerdem - vergleichsweise selten auf den Malediven - Halbpension Plus. Sie enthält alle Leistungen der All Inclusive Vepflegung, außer dem Mittagessen. Für den Hunger zwischendurch können Gäste mit Halbpension Plus am Vor- und Nachmittag (von 10-11:30 und 15-17:00 Uhr) jedoch Sandwiches kostenfrei bestellen.

Die luftige Beach Bar mit Holzterrasse bietet eine große Getränkeauswahl. Neben der All Inclusive Karte (08:00 bis 24:00 Uhr) stehen hier verschiedene Premium-Getränke gegen Gebühr zur Auswahl. Außerdem gibt es ein a-la-carte-Menü (Extrakosten). Jeden Samstag abend spielt eine Live Band in der Beach Bar.

Die bequemen Sessel und das Barfuß-Konzept mit Sandboden machen die Beach Bar zu einem gemütlichen Ort zum Verweilen.

Das Angebot der Beach Bar wird durch die Sunset Bar ergänzt. Sie wurde am Ende des Wasserbungalow-Stegs über dem Meer erbaut und ist der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean mit einem exotischen Cocktail zu genießen.

Einrichtungen und Ausstattung

Angaga ist eine kleine, zauberhafte Barfuß-Insel im Süd-Ari-Atoll und die perfekte Wahl für all diejenigen, die keinen ausschweifenden Luxus, dafür aber typisches Malediven-Flair und die Nähe zu einigen der Top-Tauchplätze des Inselreichs schätzen.

Zu den Einrichtungen des Angaga Island Resort & Spa zählen ein Buffet-Restautant, zwei Bars, ein Sub Aqua Dive Center und ein Sub Aqua Wassersportcenter, außerdem das Duny Thai Spa, das für erholsame Stunden sorgt. Gleichzeitig bieten viele mögliche Aktivitäten Abwechslung während des Urlaubs: Auf dem Wasser werden u.a. Windsurfen und Katamaran-Segeln, Jetski- und Wasserski-Fahren, sowie Stand-Up-Paddling angeboten. Am Hausriff, das nur ein paar Schritte vom Strand entfernt liegt, kann man Schnorcheln und Tauchen. Das moderne Fitnesscenter ist täglich von 06:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Au0edem werden verschiedene Ausflüge angeboten, u.a. Walhai- und Manta-Trips (auch für Nicht-Taucher), Sunset Cruises und Ausflüge auf Einheimischeninseln.

Zahlungsmittel

Im Angaga Island Resort & Spa werden gängige Kreditkarten neben Bargeld als Zahlungsmittel akzeptiert.

Verfügbarkeit und Preise

Prüfen Sie hier die Verfügbarkeiten und Preise für das Angaga Island Resort & Spa in Ihrem gewünschten Reisezeitraum: Verfügbarkeit Angaga Island Resort & Spa

Nutzen Sie den "Angebot anfordern"-Button und wir erstellen Ihnen gerne unverbindlich ein ausführliches individuelles Angebot.

 

Extrakosten: Green Tax in Höhe von 6 USD pro Nacht/Person.

Jetzt buchen! 

 

 

© Angaga Island Resort & Spa