Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

Oceane's Dream Madagaskar

 

Oceane's Dream - Katamaran-Tauchkreuzfahrten Madagaskar

In Ruhe und Entspannung eine Tauchkreuzfahrt durch die Gewässer des nördlichen Madagaskar unternehmen? Da sind Sie beim Oceane`s Dream Katamaran genau richtig! Für 6 Tage werden Sie in eine atemberaubende Welt aus einsamen Inseln, unberührter Natur und bunten Korallenriffen entführt. Lassen Sie sich verzaubern von artenreichen Tauchplätzen, einsamen Sandstränden und wilder Natur. Willkommen zu Ihrem Abenteuer in Madagaskar.

Schiffe

Der Katamaran Oceane`s Dream wurde im Jahr 2001 gebaut und misst 13 m Länge und 7 m Breite. Jede der vier Doppelkabinen verfügt über ein Doppelbett und ein eigenes Bad. Auf dem oberen Deck befindet sich eine kleine Sitzecke und auch für Sonnenplätze ist auf dem Deck gesorgt. In den vier Doppelkabinen ist insgesamt Platz für acht Gäste. Inklusive sind Vollpension und Trinkwasser und Softdrinks; lokaler Wein ist gegen Aufpreis erhältlich. Weiterhin sind 10 Tauchgänge (2 Tauchgänge pro Tag) im Safaripreis enthalten.

Tauchkreuzfahrten Radama Archipel

Die Tour zum Radama-Archipel umfasst 6 Tage und wird von Ende Mai bis Anfang Oktober gefahren. Der Archipel besteht aus vier Inseln: Nosy Kalakajoro, Nosy Ovy, Nosy Antany Mora und Nosy Valhia. Dieser Archipel hat eine erstaunliche tropische Vegetation und schöne, wenig besuchte Strände. Die wenigen Fischerdörfer sind definitiv einen Besuch wert. Nicht nur wegen der Sympathie und Gastfreundschaft der Einheimischen, sondern auch um ihre Lebensart zu entdecken. Bei Spaziergängen im Urwald werden Sie von einer ungewöhnlichen Flora und Fauna überrascht. Lemuren, Chamäleons, Schlangen, Perlhühner, Sittiche und Vögel kreuzen Ihren Weg bei Landausflügen.
Die Tauchgänge:
Alle Tauchplätze sind auf den Mosambik-Kanal konzentriert. Dies sind hauptsächlich Drop-Offs, die Tiefe variiert zwischen 12 und 60-80 m. Die Tauchplätze sind beeindruckend und atemberaubend dank riesiger Gorgonien, Höhlen und Spalten. Regelmäßige Begegnungen mit Schulen von Thunfischen, Barrakudas und Jacks, Weißspitzenhaien, Hammerhaien, Riesenbarschen und vielen mehr.

Tourverlauf:

Tag 1: Einschiffung um 14 Uhr an der Tauchbasis der Dream Divers. Einweisung an Bord durch den Tauchlehrer. Danach geht es los zum Ankerplatz Baie des Russians, wo das Abendessen serviert wird. Übernachtung vor Ort.
Tag 2: Der erste Tauchgang des Tages wird an dem Tauchplatz „Falling South“ durchgeführt. Leckeres Mittagesssen an Bord gefolgt von Ruhepausen, die Sie entspannt in der Sonne verbringen können. Der Nachmittagstauchgang wird an „Falling West Kalakajoro“ durchgeführt.
Tag 3: Am dritten Tag wird der erste Tauchgang an „Cyclone Bench“ und der zweite Tauchgang an „Suzanne Garden“ durchgeführt. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die Insel Antanimora zu besuchen. Dort können Sie die einheimischen Fischerdörfer besuchen. Übernachtung an Bord vor der Insel Antanimora.
Tag 4: Die zwei Tauchgänge des vierten Tages finden an „Gregs Wall“ und „Falling West Barafia“ statt.
Nachmittags wird Halt am Baramahmay River gemacht. Dieser Fluss wird geräumt von einem Mangroven-Dschungel, wo Sie außergewöhnliche Wildtiere beobachten können. Übernachtung an Bord vor Baramahmay.

Tag 5: Der erste Tauchgang des Tages findet am Tauchplatz „Rocks at Gabriel“ statt. Im Anschluss wird ein Stopp auf Nosy Iranja gemacht. Die „Insel der Schildkröten" ist bekannt für ihren wunderschönen Strand und die Freundlichkeit der Dorfbewohner. Der Nachmittagstauchgang findet dann westlich von Nosy Iranja statt.
Übernachtung an Bord am Spot „Baie des Russes“

Tag 6: Am Vormittag finden zwei Tauchgänge in der Bucht von Nosy statt, danach Rückkehr zur Anlegestelle am Dive Center.

Tauchkreuzfahrten Mitsio-Archipel

Der Mitsio Archipel besteht aus mehreren kleinen Inseln und der Hauptinsel Grande Mitsio. Diese Tour wird im April, Mai und ab Anfang Oktober bis Ende Dezember angeboten. Die Inseln beeindrucken über Wasser mit einer atemberaubenden Flora und Fauna und teils blütenweißen, sowie auch braunen Stränden. Da die beiden Tauchgänge des Tages immer am Vormittag durchgeführt werden, bleibt Ihnen am Nachmittag genug Zeit, diese ursprünglichen und zum großen Teil unbewohnten Inseln zu erkunden.

Die Tauchgänge:
Dank der Vielfalt der Tauchplätze ist der Mitsio Archipel der perfekte Ort für Taucher aller Erfahrungsstufen. Die Tiefe variiert zwischen 2-3 m (ausgezeichnet zum Schnorcheln) bis hin zu 4 5m, mit einem Durchschnitt von 15-20 m. Es herrscht eine unglaubliche Artenvielfalt. Gräber, Plateaus, Inselchen und Riffe mit einer Vielfalt an Fischen und Korallen werden Sie staunen lassen. Hier sind Begegnungen mit Riffhaien, großen Stechrochen und Napoleons üblich.

Tag 1: Einschiffung um 14 Uhr an der Tauchbasis der Dream Divers. Einweisung an Bord durch den Tauchlehrer. Danach 3 Stunden Fahrt nach Mitsio. In Mitsio angekommen erwartet Sie ein leckeres Dinner. Übernachtung an Bord vor Mitsio.
Tag 2: Beide Tauchgänge am zweiten Tag finden an dem Spot „Tretons“ statt. Dieser Tauchplatz überrascht mit vielen Spalten, Höhlen, farbenfrohen Korallen und enormem Fischreichtum in Tiefen von 5-20 Metern. Nachmittags gibt es einen Zwischenstopp auf der Insel Tsarabajina, einer der schönsten Inseln im Mitsio Archipel. Ein herrlicher Traumstrand erwartet Sie ... Abendessen und Übernachtung an Bord vor Tsarabanjina

Tag 3: Die zwei Vormittagstauchgänge finden an „Bench Little Beaver“ statt. Der Tauchplatz befindet sich ca. acht Minuten westlich von Grande Mitsio und erstreckt sich in Tiefen von 40 bis 9 Metern. Das Riff ist meist menschenleer und voll mit Korallen und Fischen. Auf dem Plateau auf ca. 9 Metern gedeihen die riesigen Tischkorallen prächtig und Begegnungen mit Leopardenhaien sind hier keine Seltenheit... Entlang der abfallenden Riffwände sind oft Makrelen, Thunfische und Weissspitzen-Riffhaie zu sehen. Nachmittag ein kleiner Halt auf der Insel Nosy Lava (Besuch des Dorfes). Abendessen und Übernachtung bei Mitsio. Hier ist auch ein Nachttauchgang möglich.

Tag 4: Am Vormittag des vierten Tages finden zwei Tauchgänge an der „Bench of Ankarea“ statt. An dieser Insel befindet sich eine wunderschöne Bucht, die auch unter Wasser mit tollen Farben besticht. Bei einer durchschnittlichen Tiefe von 15 bis 25 m können Sie hier Füselierschulen, Schildkröten und Graue Riffhaie bewundern. Abendessen und Übernachtung an der Insel Marimbe.
Tag 5: Zwei Tauchgänge an den Brothers, Steilwände die von 0 auf 30 m abfallen. Das Riff ist wahnsinnig bunt und reich an Fisch. Neben Glasfisch-gefüllten Höhlen und Spalten sieht man hier häufig Mobula-Rochen und Walhaie. Am Nachmittag wird ca. drei Stunden bis Nosy Sakatia gesegelt, wo auch die Nacht verbracht wird.

Tag 6: Aam letzten Tag stehen zwei Tauchgänge an der „Bench of Unicorns“ auf dem Programm. Nicht weit von der Insel Sakatia entfernt beherbergt dieses Plateau zahlreiche Doktorfisch-Schulen, Schildkröten und Drückerfisch-Arten. Auch die pelagischen Tiere lassen sich hier öfter blicken. Mittagessen an Bord des Katamarans, Rückkehr zum Anleger der Tauchbasis gegen 14 Uhr.

Tauchplatzauszug

Ihre Nebenkosten während der Safari können Sie bequem per Kreditkarte (Visa- oder Mastercard) oder aber bar in Euro oder Ariary bezahlen.

 

Preisbeispiel

pro Person ab

   € 980,-

 

6 Tage / 5 Nächte Tauchsafari mit dem Oceane's Dream Katamaran

Unterkunft in der halben Doppelkabine

Vollpension inkl. Trinkwasser
10 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei

(Reisezeitraum: Juni - August)

 

 

Weitere Preise, pro Person:

Reisezeitraum Juni, Juli, August:
Preis für Doppelkabine zur Einzelnutzung: 1.145 €                

Reisezeitraum April, Mai, September bis Dezember:         
Preis in der halben Doppelkabine: 1.085 €
Preis für Doppelkabine zur Einzelnutzung: 1.430 €     

 

Die Termine der Safaris teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.


Bitte beachten Sie, dass die Tourbeschreibungen lediglich als Orientierungshilfe dienen. Durch klimatische, politische und andere Einflüsse können die Tour und die Tauchplätze leicht variieren.

 

Bei Buchung ist eine Anzahlung von 30 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 50 Tage vor Anreise fällig.

 

Den Flug ab Deutschland, sowie einen Landaufenthalt auf Nosy Be vor oder nach der Tauchsafari buchen wir Ihnen gerne hinzu.

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich ggf. ändern.

 

Bildmaterial: © Oceane`s Dream, Alexandra Travel

 

 

 

Jetzt buchen!