Franz. Polynesien

Regionen

Franz. Polynesien

Tauchkreuzfahrten

Raimiti

Raimiti

Raimiti

Raimiti

Raimiti

Raimiti

Raimiti

Pension Raimiti - Fakarava - Französisch-Polynesien

Die familiäre Pension Raimiti liegt auf einem Motu im Süden von Fakarava und besteht aus neun traditionellen Bungalows. Die Betreiber des Resorts legen großen Wert auf die Erhaltung der einzigartigen Natur Raimitis und den Umweltschutz. Das Resort wurde aus natürlichen, lokalen Materialien errichtet und schmiegt sich nahtlos in einen tropischen Palmenhain ein. Sämtliche Elektrizität wird aus Solarenergie gewonnen. Für die Beleuchtung des Resorts sorgen Öllampen und Kerzen, die ein fast mystisches Ambiente schaffen.

Lage

Fakarava gehört zum Tuamotu-Archipel und liegt knapp 500 Kilometer in nordöstlicher Richtung von Tahiti entfernt, im Südpazifischen Ozean. Es ist mit knapp 1200 Quadratkilometern das zweitgrößte Atoll Französisch-Polynesiens. Die Pension Ramiti liegt in absoluter Abgeschiedenheit auf dem Motu Raimiti, im Süden von Fakarava, eingebettet in die tropische Natur und inmitten der wunderbaren türkisfarbenen Lagune.

Anreise

Die kleine Koralleninsel (Motu) Raimiti liegt im Süden von Fakarava und ist nur per Boot zu erreichen. Der Transfer vom Flughafen bei Rotoava dauert rund 1 ½ Stunden.

Unterkunft/Zimmer

Das Resort besteht aus neun Bungalows, den sogenannten Faren. Alle Fare sind in ausreichendem Abstand voneinander erbaut worden, sodass Sie ein Maximum an Privatsphäre genießen. Nach der Philosophie der Betreiber gibt es keine Türen und keine Schlüssel für die Bungalows. Alles ist offen gestaltet, sodass Sie nachts die angenehme, leichte Brise des Pazifischen Ozeans spüren können. Beleuchtet werden die Bungalows mit Sturmlaternen und Kerzen, was für ein wunderbares Ambiente sorgt (kleine Elektrizität in den Bungalows).
Die Robinson Bungalows liegen direkt am Ufer der türkisblauen Lagune. Sie sind typisch polynesisch eingerichtet und verfügen über ein großes Doppelbett (160 cm). Jedes Bungalow verfügt über ein eigenes Badezimmer. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe außerhalb des Bungalows und ist mit einer Warmwasserdusche ausgestattet.
Die neu erbauten Crusoe Bungalows befinden sich an der Riffseite von Raimiti, von der eigenen Terrasse genießt man einen traumhaften Blick auf den Ozean. Sie sind ausgestattet mit einem großen Doppelbett sowie einem oder zwei zusätzlichen Einzelbetten, sodass drei bis vier Personen bequem Platz finden. Das im Bungalow liegende, traditionelle Bad ist mit einer Warmwasserdusche ausgestattet.

Verpflegung

Vorausbuchbar mit Halbpension Das Restaurant der Pension Raimiti befindet sich in einem weiteren, typisch polynesischen Bungalow. Steht das Essen bereit, werden die Gäste mit dem Ton des „Pu“ (Meeresschnecke) zu Tisch gebeten. Trotz der Abgeschiedenheit des Resorts wird hier eine reichhaltige und abwechslungsreiche Auswahl an frischen Speisen serviert. Die Mahlzeiten können auf Wunsch auch im Freien, direkt unter den duftenden Kahaia-Bäumen eingenommen werden. Bei exotischen Cocktails können Sie den Abend nach dem Essen entspannt ausklingen lassen und den spektakulären Sonnenuntergang beobachten.

Ausstattung und Angebot

Nachdem Eric und Florian viele Jahre auf Moorea die Residenz Linareva betrieben haben, beschlossen sie, in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Raimaru, ein kleines, ursprüngliches Paradies auf Raimiti zu erschaffen. Seitdem legen sie beim Betrieb der Anlage großen Wert auf die Erhaltung der einzigartigen Natur Raimitis und den Umweltschutz. Das Resort wurde aus natürlichen, lokalen Materialien errichtet und schmiegt sich nahtlos in einen tropischen Palmenhain ein. Sämtliche Elektrizität wird aus Solarenergie gewonnen. Für die Beleuchtung des Resorts sorgen hauptsächlich Öllampen und Kerzen, die eine fast mystische Stimmung verbreiten. In der Lounge gibt es eine Ladestation für die elektronischen Geräte der Gäste.
Fast jeden Tag bieten die drei Gastgeber den Gästen die Möglichkeit etwas mit Ihnen zu unternehmen, beispielsweise kann man mit ihnen einen Tag nach Art der „Paumotu“ (den Einwohnern des Tuamotu-Archipels) erleben. In einem wunderbaren Korallenriff direkt am Resort kann man ganztägig schnorcheln und schwimmen und auf dem Motu kann man stundenlange Spaziergänge durch die Natur unternehmen. Außerdem kann man angeln oder ein Kajak ausleihen. Verschiedene Brett und Gesellschaftsspiele und einige Bücher können ebenfalls ausgeliehen werden.

Zahlungsmöglichkeiten

In der Pension Raimiti ist neben Barzahlung die Bezahlung mit AMEX, VISA und MasterCard möglich.

 

Preis Pension Raimiti - Fakarava

pro Person ab

   € 854,-

 

7 Nächte im Robinson Bungalow

mit Halbpension und Transfers ab/bis Flughafen

(bei 2 Personen)

 

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise 2018/2019

Einzelpreise pro Person/Nacht inkl. Halbpension, gültig bis 31.03.2019:

Robinson Lagon Bungalow: bei Doppelbelegung: 113,- €, bei Einzelbelegung: 156,- €

Crusoe Reef Bungalow: bei Doppelbelegung: 131,- €, bei Einzelbelegung: 191,- €, bei Dreierbelegung: 125,- €

Preis 7 Nächte inkl. Vollpension, einer Aktivität pro Tag und Flughafentransfers:

im Robinson Lagon Bungalow: bei Doppelbelegung: 1.114,- €, bei Einzelbelegung: 1.253,- €

im Crusoe Reef Bungalow: bei Doppelbelegung: 1.245,- €, bei Einzelbelegung: 1.419,- €, bei Dreierbelegung: 1.193,- €

 

Transfers ab/bis Flughafen (hin und zurück), pro Person: 63,- €

Bettensteuer, pro Person / Nacht ca. 0,46,- €

 

Mindestaufenthalt: 2 Nächte

Halbpension = Kontinentales Frühstück + 3 Gänge Menü (fix) am Abend, Getränke zum Abendessen nicht inbegriffen.

Vollpension = Kontinentales Frühstück + 2 Gänge Lunch (fix, z.B. Salat + frische Früchte) + 3 Gänge Menü (fix) am Abend, Getränke zum Abendessen nicht inbegriffen. Flughafentransfers inklusive bei Buchung von Vollpension.

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

  Jetzt buchen!