Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

Seawolf Dominator Sudan

MY Seawolf Dominator - Port Sudan - Sudan

Die MY Seawolf-Dominator ist ein 36m langes Holzschiff, welches 2007 speziell für Tauchsafaris gebaut und im Februar 2016 komplett modernisiert wurde. Seit Februar 2016 werden neben den Touren in Ägypten auch Tauchkreuzfahrten im Sudan angeboten.

Ausstattung

Die MY Seawolf-Dominator ist 36m lang und 8,5m breit und bietet viel Platz und Komfort für bis zu 22 Taucher. Sie wurde erst im Jahr 2016 komplett modernisiert. Der klimatisierte Salon, der klimatisierte Essbereich und die Sonnendecks, ausgestattet mit Teakholz, Liegen und einer gemütlichen Shisha-Corner, bieten Raum zum Relaxen und zur Unterhaltung mit DVD und Musik. Die zwei Stromerzeuger mit je 80 KW produzieren 220 und 12V und liefern Strom, um Akkus für Lampen oder UW-Kameras zu laden. Adapter werden an Bord nicht benötigt. Das Schiff bietet zwei separate Bäder mit Dusche und WC und wird von zwei Zodiaks mit je 40-PS-Yamaha-Außenbordern begleitet.

Unterkunft/Kabinen

Die Seawolf Dominator verfügt über neun Doppelkabinen und drei Suiten und bietet Platz für 22 Taucher. Alle Kabinen sind mit eigenem Badezimmer, Minibar und individuell einstellbarer Klimaanlage ausgestattet. Acht Doppelkabinen liegen im Unterdeck; eine weitere befindet sich auf dem Oberdeck. Die drei Suiten liegen ebenfalls auf dem Oberdeck und sind mit einem großen Kingsize-Bett ausgestattet.

Verpflegung

Das sehr gute Essen an Bord wird im klimatisierten Restaurantbereich serviert. Die Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittag und Abendessen sowie ganztägig Kaffee, Tee, Wasser und Säfte. Softdrinks und alkoholische Getränke sind gesondert zu zahlen. Am Abreisetag wird nur Frühstück serviert.

Tauchbetrieb

Jeden Tag werden drei Tages- sowie ein Nachttauchgang angeboten (außer am An- und Abreisetag). Mindestens fünf Nachttauchgänge sind auf jeder Tour möglich. Am letzten Tag der Safari werden zwei Tauchgänge angeboten. Getaucht wird mit 12l Flaschen, 15l Tanks sind gegen Aufpreis und nach vorheriger Anmeldung verfügbar. Auch Nitrox kann für die Sudan-Touren vorbestellt werden – das Wochenpaket kostet 70 €. Eine Besonderheit an Bord der Seawolf Dominator ist es, dass jeder Taucher kostenfrei mit dem elektronischen Sicherheits- und Rettungssystem ENOS ausgestattet wird.
Das Tauchdeck ist mit Teakholz ausgestattet und höchst funktionell. Die eigene Tauchausrüstung ist auf

den Sudan-Touren mitzubringen; es steht kein Equipment zum Verleih.

Tauchgebiete/Routen

Neben den Touren in Ägypten fährt die Seawolf Dominator seit 2016 Tauchsafaris im Sudan, i.d.R. zwischen Februar und Ende Mai sowie von Anfang Oktober bis Mai. Angeboten werden drei verschiedene Routen: Die „Nord-Tour Sudan“, die „Best of Sudan“-Tour sowie die „Deep South Tour“. Alle Touren starten und enden in Port Sudan und dauern i.d.R. eine Woche (8 Tage/7 Nächte). Folgende Tauchgebiete werden auf den Touren angefahren:

Nord-Tour Sudan

Shaab Rumi, Shaab Rumi - Süd Plateau mit Precontinent II, Shaab Suedi, Shaab Suedi Channel, Quita el Bana, Merlo Reef, Shambaia, Gota Shambaia, Angarosh, Abington, Mesharifa, Sanganeb Süd/West/Nord, Umbria

Best of Sudan Tour

Sanganeb Süd/West/Nord, Hindi Gidir, Protector Reef, Jumna Reef, Shaab Ambar West, Shaab Ambar Lagoon, Pinnacle, Logan Reef, Keary Reef, Shaab Rumi, Süd Plateau mit Precontinent II, Seil Ada Kebir, Towartit, Barra Musa Kebir, Umbria

Deep South Tour

Sanganeb Süd/West/Nord, Jumna Reef, Shaab Ambar Lagoon, Shaab Ambar West, Logan Reef, Seil Ada Kebir, Habili Seil Ada, Barra Musa Soraya, Barra Musa Kebir, Habili Qab, Habili Qab Isa, Protector Reef, Darraka, Keary Reef, Pinnacle, Umbria

Zahlungsmöglichkeiten

An Bord der Seawolf Dominator ist ausschließlich Barzahlung möglich. Bitte beachten Sie, dass Kreditkarten im Sudan nicht funktionieren. Das Visum ist in USD zu bezahlen; die Dollarnoten müssen neuwertig sein.


Technische Details Seawolf Dominator

Typ

Holzschiff

Baujahr

2007

Zuletzt modernisiert

2016

Länge

36 m

Breite

8,5 m

Motor

2 x 750 PS Darcon

Frischwasser

16 Tonnen Frischwasser, 2 Frischwasseraufbereitungsanlagen à 3500 l/Tag

Anzahl Kabinen

12

Klimaanlage

In jeder Kabine

DU/WC

In jeder Kabine

Navigation, Kommunikation und Sicherheit

GPS, Radar, Sonar, Kompass, Rettungswesten, Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff, 2 hochseetaugliche Rettungsinseln für je 20 Personen, elektronisches Sicherheits- und Rettungssystem ENOS

Elektrizität:

2 Stromerzeuger mit je 80 KW, 220/12V 24h

Kompressoren

2 x Bauer 240 l/min, 1 Coltri Sub 265 l/min

Beiboote

2 Zodiaks

 

Preis MY Seawolf Dominator - Sudan

pro Person ab

 € 1.080,-

 

8 Tage/7 Nächte in der halben Doppelkabine,

Vollpension inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Säfte (Abreisetag nur Frühstück),

4 Tauchgänge pro Tag (letzter Tag 2 TG)
inkl. Flasche, Blei, Guide & ENOS-System

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Extrakosten, pro Person (Änderungen vorbehalten):

Dieselzuschlag: 50,- € bei einwöchigen Touren, 75,- € bei 10-tägigen Touren, 85,- € bei 11-tägigen Touren, 100,- € bei zweiwöchigen Touren


Extrakosten vor Ort, pro Person (Änderungen vorbehalten):

Bei einwöchigen Touren:

Visum: 155,- USD, Service-Gebühr: 50,- €
Meet & Assist, Visa-Registrierung, Transfers und Tauchgenehmigungsgebühr: 187,- €

optional: 15 Liter Tanks: 45,- € pro Woche (vorbestellen!), Nitrox: 5,- € pro Tauchgang, Wochenpaket: 70,- €
Softdrinks und alkoholische Getränke

Bei zehntägigen Touren / bei elftägigen Touren / bei zweiwöchigen Touren:

Visum: 155,- USD,Service-Gebühr: 75,- € / 85,- € / 100,- €
Meet & Assist, Visa-Registrierung, Transfers und Tauchgenehmigungsgebühr: 223,- € / 232,- € / 250,- €

optional: 15 Liter Tanks: 65,- € / 75,- € / 90,- € pro Woche (vorbestellen!), Nitrox: 5,- € pro Tauchgang, Wochenpaket: 105,- € / 115,- € / 140,- €
Softdrinks und alkoholische Getränke

 

Alle Safari-Preise 2017/2018:

19.02.-16.03.2018

Nord-Tour: 1.080,- € pro Person

Best of Sudan- / Deep South-Touren: 1.100,- € pro Person

10 Tages Tour (Freitag-Montag): 1.600,- € pro Person

11 Tages Tour (Montag bis Freitag): 1.780,- € pro Person

Great Sudan Trip (2 Wochen): 1.999,- € pro Person

 

02.10.2017 - 19.02.2018 und 16.03.-28.05.2018

Nord-Tour: 1.200,- € pro Person

Best of Sudan- / Deep South-Touren: 1.250,- € pro Person

10 Tages Tour (Freitag-Montag): 1.799,- € pro Person

11 Tages Tour (Montag bis Freitag): 1.999,- € pro Person

Great Sudan Trip (2 Wochen): 2.199,- € pro Person

 

Einzelkabinenzuschlag: 50%

Zuschlag Oberdeckkabine/Suite: 50- € pro Woche / 75- € bei zehntägigen Touren / 85,- € bei elftägigen Touren

Jetzt buchen!